Einsatzbericht

LKW droht abzurutschen

Ein LKW (32t) drohte an einem Hang abzurutschen. Seitens der Feuerwehr wurde dieser mittels Mehrzweckzug vor weiterem Abrutschen gesichert. Im weiteren Verlauf wurde das THW zur Unterstützung alarmiert, welches mit zwei Berge-Räum Geräten (Radladern) vor Ort kam. Mit diesen wurde eine künstliche Rampe aufgeschüttet, um den LKW anschließend mit Hilfe einer Abschleppstange aus der Schräglage zu befreien. 

Bilder zum Einsatz

Quelle: (c) FF VK Abteilung PÖA - H.P. FrühaufQuelle: (c) FF VK Abteilung PÖA - H.P. FrühaufQuelle: (c) FF VK Abteilung PÖA - H.P. FrühaufQuelle: (c) FF VK Abteilung PÖA - H.P. FrühaufQuelle: (c) FF VK Abteilung PÖA - H.P. FrühaufQuelle: (c) FF VK Abteilung PÖA - H.P. Frühauf

Details

Infos

  • Nummer: 2020-211
  • Datum: 13.08.20 16:01
  • Dauer: 2h 2min
  • Kategorie: Technische Hilfe
  • Stadtteil: Fürstenhausen (Langwiesstraße)

Einsatzort