Einsatzbericht

BMA Alarm in Großhandelsbetrieb

Die Feuerwehr wurde wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Großhandel für KFZ Teile alarmiert. Bei Ankunft konnte eine leichte Verrauchung des Gebäudes festgestellt werden. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich und fanden einen kleinen Brand in dem Ascheauffangbehälter einer Pelletheizung, der durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz mittels C-Rohr abgelöscht wurde. Nach Belüftung des Anwesens mit einem Überdrucklüfter wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben. 

Bilder zum Einsatz

Dieser Bereich enthält keine Bilder.

Details

Infos

  • Nummer: 2019-246
  • Datum: 06.09.19 16:23
  • Dauer: 1h 13min
  • Kategorie: Kleinbrand
  • Stadtteil: Wehrden (Vorderster Berg)

Einsatzort