Einsatzbericht

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem PKW alarmiert. Der PKW wurde zwischen Leitplanke und Auflieger des Sattelzuges eingeklemmt. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und sicherten den LKW gegen Herabrutschen an der Böschung mittels Seilwinde des Rüstwagens. Parallel hierzu wurde die Personenrettung aus dem verunfallten PKW eingeleitet. Hier wurde mittel hydraulischer Schere und Spreizer der Fahzeuginsasse gerettet und anschließénd an den Rettungsdienst übergeben. Für den zweiten Insassen des PKW kam leider jede Hilfe zu spät. Zur Betreuung der Ersthelfer und Einsatzkräfte wurde die Notfallseelsorge ebenfalls zur Einsatzstelle alarmiert. Nach Abschluß der Bergungsarbeiten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Bilder zum Einsatz

Details

Infos

  • Nummer: 2022-168
  • Datum: 04.06.22 07:38
  • Dauer: 5h 0min
  • Kategorie: Technische Hilfe
  • Stadtteil: Geislautern (Rotweg)

Einsatzort