Einsatzbericht

Personensuche nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall auf der L165 zwischen Ludweiler und Lauterbach hat sich der Fahrer von dem Unfallwagen entfernt. Die Polizei forderte die Drohne zur Unterstützung an und die Einsatzkräfte konnten die Person mittels Wärmebildkamera in einem Waldstück nahe der Straße orten. Der Löschbezirk Ludweiler wurde nachalarmiert, um den Verunfallten aus dem unwegsamen Gelände zu retten und an den Rettungsdienst zu übergeben. Außerdem wurden auslaufende Betriebsstoffe des Fahrzeugs aufgenommen. 

Bilder zum Einsatz

FFVK Presse-und Öffentlichkeitsarbeit | Christian CollingFFVK Presse-und Öffentlichkeitsarbeit | Christian CollingFFVK Presse-und Öffentlichkeitsarbeit | Christian CollingFFVK Presse-und Öffentlichkeitsarbeit | Christian CollingFFVK Presse-und Öffentlichkeitsarbeit | Christian Colling

Details

Infos

  • Nummer: 2021-31
  • Datum: 31.01.21 03:00
  • Dauer: 1h 47min
  • Kategorie: Technische Hilfe
  • Stadtteil: Ludweiler (Lauterbacher Straße)

Löschbezirke

Einsatzort