Wasserrettung

Die Abteilung Wasserrettung besteht aus Mitgliedern der Löschbezirke Luisenthal und Wehrden. Sie ist primär zuständig für Einsätze auf der Saar, kann aber auch auf anderen Gewässern eingesetzt werden.

Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Menschenrettung
  • Brandbekämpfung auf dem Fluß
  • Technische Hilfe bei Havarien
  • Auslegen von Ölsperren
  • Bergen von Personen und Gegenständen
  • Ausbildung der Bootsführer für die Feuerwehr Völklingen

Damit sie diese Aufgaben erfüllen kann, verfügt sie über vier Schalen-Rettungsboote, ein Schlauch-Rettungsboot und ein Mehrzweckboot. Außerdem stehen für die Menschenrettung mehrere Sätze Neopren-Naßtauchanzüge mit entsprechendem Zubehör (Schnorchel, Flossen) zur Verfügung. Die Ausbildung an den Booten sowie zum Bootsführer erfolgt eigenständig durch Kameraden der Feuerwehr Völklingen.

Die Ausbildung der Feuerwehr Völklingen ist vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen als Befähigungsnachweis zum Führen eines Fahrzeuges mit Antriebsmaschine anerkannt (§3, Abs.3 SportbootFüV-Bin).

Der LBZ Luisenthal bietet mit dem Hintergrund der Wasserrettung eine Rettungsschwimmerausbildung an.

Untermenü