Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz

Die Abteilung VBG (Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz) steht unter der Leitung von Oberbrandmeister (OBM) Axel Huppert und seinem Stellvertreter, Hauptlöschmeister (HLM) Thorsten Schwarz. Sie besteht aus 15 Feuerwehrleuten aus allen Löschbezirken. Die Aufgaben der Abteilung VBG sind sehr vielfältig. Sie stellt in Verbindung mit der Stadtverwaltung sicher, dass Feuerwehrpläne bei bestimmten Objekten (wie z. B. Krankenhäuser, Altenheime, Hotels, öffentliche Gebäude, bestimmte Firmen usw.) vom Betreiber eingefordert, und diese auch jeweils aktuell gehalten werden. Bei Begehungen in Firmen und öffentlichen Einrichtungen wird, ebenfalls in Verbindung mit der Verwaltung, darauf geachtet, dass Feuerlöscher vorhanden und geprüft sind. Weiterhin steht der Abteilung eine Brandsimulationsanlage zur Verfügung. Mit dieser können die Mitarbeiter der Firmen im Umgang mit Feuerlöschern geschult werden.