Florian Völklingen 7/31

Eigenschaften

Kürzel:DLK 23/12
Fabrikat:Mercedes-Benz / Metz
Motorleistung:124 kW (169 PS)
Besatzung:1-2
Baujahr:1992 / 2011

Beschreibung

Die Drehleiter DLK 23/12 (hier: Florian Völklingen 7/31) dient vornehmlich zum Retten von Personen. Hierzu kann zusätzlich eine Trage am Leiterkorb befestigt werden, um Personen schonend transportieren zu können. Weiterhin kann sie zum Löschangriff von Außen in den Einsatz gebracht werden. Dafür kann ein Wasserwerfer am Korb montiert werden um Brände großflächig von oben löschen zu können. Vom Korb aus können Einsatzkräfte hoch gelegene Stockwerke erreichen um so durch Fenster oder Balkone in das Gebäude eindringen zu können. Dieses Fahrzeug wurde 2010 generalüberholt und vom Standort Stadtmitte an den Standort Ludweiler überführt.