Einsatzbericht

Brand in Küche

Die Feuerwehr wurde wegen eines Brandes im 7. Obergeschoss eines Hochhauses in Wehrden alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch Anwohner mittels Pulverlöscher abgelöscht worden. Die Einsatzkräfte Kontrollierten den betroffenen Bereich, belüfteten die Wohnung mittels Hochdrucklüfter und führten Messungen durch. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Bilder zum Einsatz

Quelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Details

Infos

  • Nummer: 2019-62
  • Datum: 07.03.19 10:50
  • Dauer: 1h 2min
  • Kategorie: Kleinbrand
  • Stadtteil: Wehrden (Kleine Bergstraße)

Einsatzort