Einsatzbericht

Brand in einer Lagerhalle

Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Schuppen/Gartenhaus alarmiert. Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung aus einem zusammenhängenden Hallenkomplex festgestellt werden. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz verschafften sich über verschiedene Seiten Zugang zum Brandraum. Dabei wurde unter anderem die Hallendecke durch die Einsatzkräfte geöffnet, sodass 2 Trupps über das Dach einsteigen und den Brand schnell unter Kontrolle bringen konnten. Nach Abschluss der Lösch- und Belüftungsmaßnahmen wurde die Halle mittels Wärmebildkamera überprüft und abschließend an die Polizei übergeben.

Details

Infos

  • Nummer: 2019-44
  • Datum: 18.02.19 18:11
  • Dauer: 2h 35min
  • Kategorie: Mittelbrand
  • Stadtteil: Stadtmitte (Hofstattstraße)

Einsatzort