Einsatzbericht

Leichte Rauchentwicklung in Treppenraum

Die Feuerwehr wurde wegen Brandgeruchs im Treppenhaus eines Ärztehauses gerufen. Nach Überprüfung des Kellers konnte hier jedoch kein Brand festgestellt werden. Allerdings wurde in einem Elektroschacht in der Straße geringe Brandrückstände gefunden. Von hier aus hatte sich der Rauch bis in den Keller des Anwesens verbreitet. Nach Belüften des kompletten Bereiches wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Bilder zum Einsatz

Quelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Details

Infos

  • Nummer: 2018-365
  • Datum: 20.11.18 08:20
  • Dauer: 1h 14min
  • Kategorie: Kleinbrand
  • Stadtteil: Stadtmitte (Poststraße)

Löschbezirke

Einsatzort