Einsatzbericht

Gemeldeter Kellerbrand

Der Feuerwehr wurde ein Kellerbrand gemeldet. Durch den ersten Trupp unter schwerem Atemschutz konnte jedoch festgestellt werden, dass es sich lediglich um eine geplatzte Fernwärmeleitung handelte. Diese wurde abgeschiebert um weiteres Austreten von Wasser zu verhindern. Anschließend wurde der Keller belüftet und dem Eigentümer übergeben.

Bilder zum Einsatz

Quelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und ÖffentlichkeitsarbeitQuelle: (c) FFV Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Details

Infos

  • Nummer: 2018-366
  • Datum: 22.11.18 15:12
  • Dauer: 0h 31min
  • Kategorie: Sonstiger Einsatz
  • Stadtteil: Stadtmitte (Kühlweinstraße)

Einsatzort