Einsatzbericht

Verkehrsunfall

Ein PKW übeschlug sich an der Autobahnanschlussstelle Wehrden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Fahrer bereits durch Ersthelfer aus seinem PKW befreit worden. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und schalteten das Fahrzeug stromlos. Durch den alarmierten Rettungsdienst wurde der Fahrer notärztlich versorgt und in eine Klinik verbracht. Auch einer der Ersthelfer verletzte sich leicht an der Hand und wurde durch den Rettungsdienst betreut.  Nach Aufräumarbeiten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Details

Infos

  • Nummer: 2016-93
  • Datum: 14.05.16 23:22
  • Dauer: 1h 11min
  • Kategorie: Technische Hilfe
  • Stadtteil: Wehrden (L387)

Löschbezirke

Einsatzort