Einsatzbericht

Wohnhausbrand in Großrosseln

Die Feuerwehr Völklingen wurde zu einem Wohnhausbrand mit der DLK des Löschbezirkes Ludweiler nach Karlsbrunn alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Wohnhausbrand vor, eine offene Flammenbildung aus einem Raum war bereits sichtbar. Drei Atemschutztrupps rüsten sich aus und begeben sich über den Balkon und von der Gartenseite in das Haus, gleichzeitig erfolgt ein Löschangriff über die Drehleiter durch das Fenster. Das Feuer wird in einem Schlafzimmer festgestellt, ein Ausbreiten kann dank des schnellen Einsatzes verhindert werden, jedoch sind die Schäden durch den entstandenen Ruß im gesamten Haus groß. Nachdem mittels Wärmebildkamera keine Glutnester mehr festgestellt werden, können auch erforderliche Belüftungsmaßnahmen eingestellt, und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Details

Infos

  • Nummer: 2016-84
  • Datum: 23.04.16 13:16
  • Dauer: 3h 56min
  • Kategorie: Mittelbrand
  • Stadtteil: Karlsbrunn (Lauterbacher Straße)

Löschbezirke

Einsatzort